Tag Archiv für Krebstherapie

Helfen Mistelzweige gegen Krebs?

Bereits zur Zeit der Druiden wurde dem Mistelzweige eine medizinische Bedeutung zugesprochen. Misteln galten schon früh als hilfreiche Arzneipflanze gegen Epilepsie oder Schwindelanfälle. Im Mittelalter gewann die Pflanze Bedeutung in der Behandlung von Leberleiden und hohem Blutdruck. Heutzutage werden Mistelzweige in Bereichen der Blutdrucksenkung oder Arteriosklerose verwendet und auch vermehrt in der Krebstherapie. » Weiterlesen