Tag Archiv für Misteln

Misteln im alten Rom

Die Bedeutung der Misteln in der Antike. Druidenfuß, Hexenbesen, Hexenkraut, Bocksbutter, Albranken, Kreuzholz oder Vogelkraut, das sind nur einige der Namen im Volksmund für das Wunderkraut Mistel. Schon früher wurden ihm magische Kräfte zugeschrieben. » Weiterlesen

Die Mistel

Vor allem in den USA und in England ist es schon seit vielen Jahren Brauch, einen den Zweig einer Mistel zu Weihnachten aufzuhängen. Wenn sich dann unter diesen Zweig ein Mann und eine Frau treffen, können diese Küsse austauschen. Dabei ist es meist so, dass für jeden Kuss eine Mistelbeere gepflückt werden muss. » Weiterlesen